Posts by Krazy

    Bin zwar nicht mehr dafür zuständig, aber selbes Problem wie schon immer. Gibt keine Devs und damit bleiben sehr viele auch teils gute Ideen auf der Strecke. Hoffe nicht ihr wollt ehrlich, dass da jeden Monat drunter geschrieben wird "Status unverändert". Ich hätte seinerzeit gerne die ganzen Vorschläge direkt (zum Teil verändert) umgesetzt, aber mit welchen Mitteln? Ergebnis ist halt, dass die Dinge da monatelang vor sich hin gammeln. Kann man halt nix gegen machen.

    funktioniert es?

    Kann ich schlecht beurteilen, aber wäre es nicht besser, an einem bestehenden System etwas zu verändern, anstatt wieder ein weiteres einzuführen? Sorry, aber meiner Meinung nach braucht es keinen Rang neben dem CM, der genau die Aufgaben übernehmen soll, für die ein CM da ist. Zwei Posten für exakt die selben Aufgaben ist derbe unnötig. Dann kann man lieber einen weiteren CM wählen oder wenn man so unzufrieden mit den aktuellen ist, direkt alle austauschen.

    Zu dem Thema an sich verhalte ich mich aufgrund meiner Position erstmal neutral (obwohl ich hier sowieso keine Entscheidungsgewalt trage), aber dennoch möchte ich einige Punkte ansprechen bzw. kann diese nicht unkommentiert stehen lassen.


    Was ist genau der Sinn hinter dieser Frage? Im Endeffekt drücken jetzt einige auf "Ja" und andere auf "Nein", es werden kaum bis keine Argumente genannt, irgendwelche Unterstellungen werden in den Raum geschmissen und Beweise sucht man auch vergeblich. Das sieht mehr nach einer Kurzschlussreaktion einer Person aus, die unzufrieden mit einer Entscheidung war, als nach einer durchdachten Aktion, die wirklich zu einem sinnvollen Ergebnis kommt. Wenn man unzufrieden mit einer Person und deren Position ist, dann macht es doch bitte vernünftig. Kontaktiert die Community Manager oder Ergustus, sprecht euch mit ihnen ab, sammelt Beweise in Form von Screenshots, Clips, Zeugen und formuliert eine vernünftige und fundierte Beschwerde.

    Okay, danke für die Aufklärung. Jeder hat seine Gründe 😃

    Dann nennt die Gründe doch bitte. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass jemand aus der Administration rausgeworfen wird, weil ein paar Leute in einem Forum auf "Ja" drücken, ich bitte euch. Dafür braucht es schon mehr.

    Finde schon das die Community mal mehr entscheiden sollte und auch auf solche Poles geachtet wird.

    Bisher wurden ja alle fast nur ignoriert obwohl fast alle immer ein eindeutiges Ergebnis haben.

    Echt? Dann schauen wir doch mal, was an dieser Unterstellung so dran ist, anhand der letzten drei Umfragen. Von einigen aus der Community wurde sich gewünscht, dass D-Klassen wieder gebufft werden. Nach längerer Überlegung wurden D-Klassen durch gelockerte Regeln zum Thema Ausbruch, mehr und bessere Lootspots und der Möglichkeit, die Foundation wieder zu Raiden, gebufft. Es wurde ein Kompromiss zwischen Roleplay und Gambo gefunden. Bei der Umfrage zur CI ist herausgekommen, dass sich mehr Raids bzw. Events gewünscht wird. Was ist passiert? Die GOIs haben einen Raidtoken mehr erhalten und dürfen zu zweit intruden, was ja wohl den wünschen nicht widersprechen sollte, oder?. Die dritte Umfrage zum Thema Capture the Flag wurde abgelehnt, weil für die Oberfläche etwas anderes geplant ist und, wie bereits mehrfach in anderen Themen erwähnt, ein besonderer Bereich für Trainings/Gambo entstehen soll. Abgesehen davon kann man auch nicht immer alles anstandslos integrieren, was sich einige aus der Community wünschen. Es gibt eine Idee, die aktiv verfolgt wird und da passt nun einmal nicht jeder Vorschlag von Teilen der Community zu. Es wird aber trotzdem immer versucht, einen Kompromiss zu finden, wenn gemerkt wird, das ein großer Teil der Community einen bestimmten Wunsch hat.

    Zu dem wenn alle hochrangigen immer selbst entscheiden und nie auf das hören was alle wollen wird der Server schnell untergehen da alle Entscheidungen nur getroffen werden durch die Meinung von einer Seite aus.

    Wie ich ja bereits gesagt habe, wird versucht, auf die Community zu hören. Wenn die Community nicht mitentscheiden dürfte, gäbe es nicht die Möglichkeit, im Forum zu allem möglichen Vorschläge zu machen. Das Problem ist nur, meistens kommen eben auch keine Vorschläge bei uns an und man hört nur über Dritte, dass sich hier über eine Regelfrage beschwert wird und sich dort über ein Bug echauffiert wird. Ja, wenn ihr mit den Problemen nicht an uns herantretet, dann ändert sich logischerweise auch nichts. Der Grund, warum es dann so lange dauert, bis manche Dinge umgesetzt werden, ist auch kein Geheimnis. Wir haben keine Developer. Das nur Entscheidungen durch Meinungen von einer Seite getroffen werden, ist eine haltlose Unterstellung. Wir fragen immer nach Meinungen innerhalb der Administration, des Serverteams und den Usern, vor großen Entscheidungen und die meisten Änderungen basieren sogar auf Wünschen/Vorschlägen aus der Community.

    Wenn die meisten die Meinung haben das Schnee (oder auch wer anderes) nur abused und unnötig banned dann sollte mal man nachdenken warum alle das denken.

    Dann würde ich die Mehrheit in deren Sinne darum bitten, auch zu begründen, warum sie dieser Auffassung sind. Eine Meinung zu so einem wichtigem Thema sollte immer begründet und bestenfalls belegbar sein.

    Das ist nicht das erste und Safe nicht das letzte mal das eine Beschwerde gegen Schnee reinkommt.

    Ja und sofern eine Beschwerde begründet ist, wird sie auch angenommen.

    Meiner Meinung nach ist die hochrangige Szene von North gaming viel zu korrupt um noch irgendwas zu retten da sich jeder nur gegenseitig schütz und nichts objektiv besprochen wird (außer Ergustus)

    Das ist eine Interessante Meinung, für die ich gerne einmal von dir Belege hätte. Wie bereits angesprochen, wurden die letzten begründeten Beschwerden gegen hochrangige Personen allesamt angenommen. Inwiefern nichts objektiv besprochen wird, weiß ich auch nicht. Ich denke mal nicht, dass du Einblick auf unsere privaten Chats hast, wo alle Dinge, egal ob man die Person mag oder nicht, objektiv besprochen werden, oder?

    I schon mehrmals gegen mehrere Team Mitglieder passiert aber nie was gemacht

    Beispiele, in denen in letzter Zeit offensichtlich Teammitglieder Fehler begangen haben, sich gegen diese im Forum beschwert wurde und nichts passiert ist? Oder ist das wieder eine haltlose Unterstellung aus deinem Bauchgefühl heraus?


    Im Endeffekt kann ich jetzt schon sagen, dass aufgrund dieser Umfrage nichts konkretes passieren wird, nicht, weil die hohen Posten bzw. Schnee immun sind, sondern, wegen den oben beschriebenen Punkten. Wenn ihr eine Person loswerden wollt, macht es bitte vernünftig. Und ich kann nur erneut appellieren, wenn ihr Probleme mit Dingen, Regeln oder was auch immer auf dem Server habt, sprecht es an. Diese Mentalität "Ja, es ändert sich ja eh nichts" finde ich zum kotzen und so wird sich auch, oh Wunder, nichts ändern. Aber ich habe auch langsam echt das Gefühl, es wird extra nichts gesagt, damit man etwas hat, um sich zu beschweren und zu lästern.

    Im Namen und Auftrag von Schnee


    #abgelehnt


    Strafe muss sein und für einen derart stumpfen und offensichtlichen Troll tut dir eine Auszeit auch mal gut. Du warst dir der Konsequenzen im Voraus bewusst und mit diesen musst du jetzt erstmal leben.

    Der Vorschlag wurde inzwischen besprochen und ist nicht geplant. Durch die Änderungen der D-Klassen Regelungen wurden Geiselnahmen bzw. Überfälle bereits erleichtert. Sie sollen aber auch weiterhin noch zumindest etwas besonderes sein und nicht allzu häufig auftreten.

    #abgelehnt


    Wir können schwer eine "aufrichtige Entschuldigung" akzeptieren, wenn diese nicht von dir selber verfasst wurde. Schreibe bitte einen Entbannungsantrag ohne Verwendung einer KI. Weiterhin gib bitte deine SteamID an und nicht dein Profil.